Hoffest 2015 des Kasteler Krankenhaus-Verein (KKV)

Am Freitag, den 12. Juni 2015 ab 15 Uhr findet wieder das traditionelle Hoffest des Kasteler Krankenhaus-Verein, in der Kloberstraße 2-4 in Kastel statt. Verbindungen schaffen zwischen „drinnen nach draußen – und umgekehrt“ ist ein wichtiges Anliegen des KKV. Auch das Miteinander zwischen den Beschäftigten, den Mietern und den Mitgliedern des KKV soll bei diesem Hoffest gefördert werden. Herzlich eingeladen sind alle Beschäftigten, alle Mieter von „K2“ und K4“, alle Mitglieder aber auch Gäste – Interessierte, die sich dem KKV verbunden fühlen, alle, die sich über die verschiedensten Dienstleistungen des KKV einfach nur mal informieren wollen.

Wie in den letzten Jahren der Brauch, wird auch in diesem Jahr wieder mit gespendetem Kaffee und Kuchen und mit Fleischkäse/Würsten und Salaten und Getränken das KKV-Hoffest begangen. Der daraus erlöste Spendenbetrag wird in diesem Jahren dem Musikzug der Showband „Castellum“ - für dessen Jugendarbeit zugute kommen. Der KKV, als die Zentrale für ambulante Pflege und Alltagshilfen, weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig und notwendig es ist, finanzielle Unterstützung durch Spenden aus der Bevölkerung zu erhalten. Solche Spenden zeigten nämlich die Verbundenheit von Menschen für Menschen.

Auch in diesem Jahr wird während dieses Hoffestes eine Mitglieder-Werbeaktion stattfinden. Eine Solidargemeinschaft benötigt nun mal engagierte Menschen und Mitglieder. Denn ein gemeinnütziger Verein lebt nur von und durch seine Mitglieder.

Vorstand und alle Beschäftigten freuen sich über einen regen Besuch des KKV-Hoffestes 2015.